Hero background

Besessenheit

Bessenheit ist die Inbesitznahme eines Menschen, durch das Eindringen eines Wesens, oder höhrer Macht. Glaubengemeinschaften und Religionsgemeinschaften bezeichnen diese häufig als Dämonen.

Der Bessenheitszustand beschreibt einen Zustand, indem sich die betroffene Person durch einen Geist, oder eine Gottheit fremdgesteuert fühlt. Aus diesen Grunde werden posivtive Bessenheitszustände verneint. Besessenheitsphänomene sind im Spiritismus am häufigsten  in den afrikanischen, asiatischen und lateinamerikanischen Kulturen zu beobachten. 

Screenshot Desktop | Screenshot Mobil