Reiki

Der Begriff aus der Esoterik ist bekannt und sollte nun etwas genauer erklärt werden. Reiki ist Heilarbeit und wird auch gern als Energiearbeit bezeichnet. So werden bestimmte Blockaden im Körper aufgehoben. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Mikao Usui entwickelt und gelebt. Er lebte von 1865 bis 1926, er war ein japanischer Gelehrte. Durch Reiki wird der Energiefluss gestärkt, das Wohlbefinden verbessert sich und sehr oft verschwinden sogar Schmerzen. Das Wort setzt sich aus zwei Begriffen zusammen, rei bedeutet Kosmos und ki ist bezeichnend für die Lebensenergie. Diese „Behandlung“ bezieht den gesamten Körper mit ein und sagt, Körper, Geist sind ganzheitlich zu betrachten auf spiritueller Ebene.

Die fünf Leitsätze des Reiki

Fünf Leitsätze bestimmen Reiki. Du sollst freundlich zu allen Menschen sein, Du sollst Dich nicht ärgern, Du sollst hart arbeiten, Dich nicht sorgen und auch dankbar sein. Der Heilungsprozess wird so unterstützt von dieser Art spirituellen Medizin. Reiki Meister wird man durch verschieden Einweihungen, eine Ausbildung die sich der universellen Energie zu Nutzen macht. Gekonnt und erfahren nimmt er diese spezielle Energie aus der Umgebung auf und leitet sie an den Behandelnden weiter. Die energetischen Schwingungen des Körpers können außer Takt geraten, belastet oder krank sein. Aber sie können durch diese energetische Behandlung wieder in Fluss kommen und gestärkt werden.

Reiki Meister durch 3 Grade

Der Reiki Meister kann durch 3 Grade erworben werden. Die Behandlungen erfolgen durch Handauflegen oder die Hand wird dicht über den Körper hinweg geführt auf den sogenannten Empfänger. Die Behandlung wird immer am Kopf begonnen, gefolgt von der Vorderseite des Körpers und dann die Rückenseite. So behandelten Menschen fühlen schnell eine wohltuende Entspannung. Schon während der Behandlung kann sich ein Kribbeln einstellen, es kann sehr warm werden, ein Schwebegefühl und im besten Fall schlafen so manche Behandelte ein.

Reiki als Art des Heilens

Diese Art des Heilens hat so viele Vorteile. Reiki gewinnt in unserer modernen Welt immer mehr an Bedeutung. Es ist eine Heilung der besonderen Art und kostet fast nichts. Die Menschen werden einfach durch Natur und mittels Händen geheilt und sie fühlen sich wieder wohl in ihrer Haut. Reiki hat so viele Vorteile, ein paar möchten wir an dieser Stelle aufführen.
Selbstheilungskräfte werden schnell aktiviert
es findet eine Entgiftung des Körpers statt
Eine Stärkung des Immunsystems findet statt
Depressionen werden gelindert oder verschwinden ganz
Menschen und Tiere profitieren gleichermaßen

Wer schon die 2. Stufe der Einweihung erreicht hat, kann sogar Fernbehandlungen durchführen. Reiki wird auch gern im Wellness Bereich unterstützend eingesetzt. Aber bitte Reiki sollte nicht nur allein angewendet, sondern immer im Zusammenhang mit „weltlichen“ Behandlungen. Diese Energietherapie wird durch körperliche Schwingungen in Ordnung und wieder in Fluss gebracht, die Selbstheilungskräfte werden wieder frei gesetzt und klingen aus in Harmonie und Schaffenskraft.